Ausbildungszentrum

Therapiehunde

Get Adobe Flash player

Kontakt          Impressum    

Therapiehunde-Ausbildung

Logo Therapiehunde-Ausbildung



"Gib dem Menschen einen Hund

und seine Seele wird gesund."

Hildegard von Bingen

Therapiehund




Wenn Sie und Ihr Hund ein Therapiehunde-Team werden möchten, dann 
klicken Sie bitte hier...(Therapiehunde-Ausbildung in Gensingen und Wöllstein)


Der Begriff Therapiehunde / Therapiehund

Ein Therapiehund ist ein Hund, der in einer tiergestützten medizinischen Behandlung zielgerichtet eingesetzt wird. (z.B. im Rahmen einer Ergotherapie, Psychotherapie oder Physiotherapie) Alle Hunderassen und -größen eignen sich für die Arbeit als Therapiehunde. Die ausgebildeten Therapiehunde sollten einen ausgeprägten Spieltrieb besitzen und wesensfest sein.
Der Begriff "Besuchshund" hat nichts mit einem Therapiehund zu tun. Bei den Besuchshunden handelt es sich um Hunde, die z.B. von ehrenamtlichem Personal eingesetzt werden, um bei unter anderem pflegebedürftigen Menschen für soziale Kontakte zu sorgen.

                                                                                           

Durch die Ausbildung - Fortbildung - das Seminar begleiten Sie Wencke Heyden-Thiel (Physiotherapeutin) in Gensingen und Jens Strube (Hundetrainer) in Wöllstein. Möchten Sie Ihren Hund im Raum Bad Kreuznach zum Therapiehund ausbilden? Dann machen Sie die Ausbildung zur Hundetherapie / zum Therapiehund / Besuchshund / Begleithund / Assistenzhund im Ausbildungszentrum für Therapiehunde in Gensingen.